Der Gesunde weiß nicht, wie reich er ist.

Medizin + Gesundheit

Gesundheitsversorgung ist in vielen Regionen der Welt kaum vorhanden oder bezahlbar. In Madagaskar beispielsweise versorgen wir ehrenamtlich Hunderte Menschen zahnmedizinisch.

In Äthiopien versorgen unsere deutschen Ärzte u.a. Brandverletzte. Das Engagement wird nachhaltig ausgebaut.

Hast du Fragen?

Dr. Katrin Zizmann
Email an Katrin

Andrang und Bedarf in den abgelegenen Dörfern sind groß. Viele Akutpatienten nehmen das medizinische Hilfsangebot an.

Zahnmedizinische Hilfe

In Madagaskar führen wir seit Oktober 2022 regelmäßige Einsätze durch. Ehrenamtliche Teams aus Zahnmedizinern und Helfern besuchen dabei abgelegene Dörfer, die bisher keinerlei Versorgung in Sachen Mundgesundheit hatten. Koordiniert werden diese Einsätze durch unsere Ansprechpartner im Land.

Es werden Akutpatienten behandelt, Kindern wird ein Check-up ermöglicht. (Lebensbedrohlichen) Notfällen – Entzündungen, Lippen-Kiefer-Gaumenspalten, usw. – wird eine Behandlung im Krankenhaus ermöglicht.

An einzelnen Behandlungstagen kommen oft Hunderte Patienten zu unseren Ärzten und suchen Hilfe. Das zeigt uns, wie groß der Bedarf ist.

Unsere Teams geben Einblicke in die Behandlungstage auf Madagaskar
Extraktionen sind oft die einige Therapie-Option, um Schmerzen zu beenden.
Dankbarkeit ist überall spürbar. Unsere Teams sind erschöpft aber glücklich.

Mobile Ärzte vor Ort

Neben der Behandlung von akuten Schmerzpatienten geht es uns auch um die langfristige Versorgung. Wir möchten die Menschen nicht allein lassen.

Mithilfe von Spenden haben wir daher ein Team mobiler Zahnärzte und Helfer aufgebaut. Monatlich wird die Landbevölkerung aufgesucht und so Nachsorge und langfristige Betreuung sichergestellt.

Darüber hinaus werden auch Praxen und Krankenhäuser mit medizinischem Material unterstützt.

An diesem Tag sind 19 Personen ehrenamtlich im Einsatz – deutsche, niederländische und madagassische Kollegen arbeiten Hand in Hand.
„Die Schüler und die allermeisten Erwachsenen haben noch nie zahnmedizinische Hilfe bekommen. Wir sind dankbar, dass Ihr hier seid.“
Tovo Hashina,
Lehrer auf Madagaskar

Mehr erfahren…

Folgen in Social Media
Aktuelles im Blog
Presse-Spiegel
JETZT SPENDEN !

Chirurgische Einsätze

Ab 2024 sind interdisziplinäre Teams aus Ärzten und Pflegern im Einsatz für Brandverletzte in Äthiopien. In der Bürgerkriegsregion rund um Lalibela benötigen Erwachsene und Kinder akut Hilfe.

Auch hier wird das örtliche Krankenhaus infrastrukturell unterstützt. Das Projekt befindet sich in der ersten Phase und weitere Einblicke folgen in Kürze.

Mehr erfahren…

Presseberichte über das Engagement
Folgen in Social Media
Aktuelles im Blog
JETZT SPENDEN !
Ein Mädchen mit schwersten Brandverletzungen – unsere Kölner Ärzte reisen ins Land, um zu helfen.

Weitere Programme

Brunnen + Trinkwasser

Schule + Bildung

Hilfe für Heimatlose

Humanitäre Hilfen